Vorträge 2015

Download
Die Gemeinwohl-Ökonomie – ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft
Vortrag von Christian Felber, Wien:
Es gibt eine Alternative zu Kapitalismus und Planwirtschaft. Die Gemeinwohl-Ökonomie baut nicht auf Gewinnstreben und Konkurrenz, sondern auf Gemeinwohl-Streben und Kooperation – denselben humanen Grundwerten, die unsere zwischenmenschlichen Beziehungen gelingen lassen. Gewinn ist nur noch Mittel, nicht mehr Zweck der unternehmerischen Tätigkeit. Die Gemeinwohlbilanz wird zur Hauptbilanz: Je sozial verantwortlicher, ökologisch nachhaltiger, demokratischer und solidarischer sich Unternehmen verhalten, desto mehr Vorteile – von niedrigeren Steuern, Zöllen und Zinsen bis zum Vorrang beim öffentlichem Einkauf – erhalten sie. Die Systemdynamik belohnt endlich die richtigen Verhaltensweisen: Ehrlichkeit, Empathie, Kooperation, Großzügigkeit und Solidarität. In der Gemeinwohl-Ökonomie stimmen die Werte unserer Alltagsbeziehungen mit den Werten der Wirtschaft überein. – Christian Felber ist Buchautor, Universitätslektor und freier Tänzer
Gemeinwohlökonomie_Felber.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Bedeutung der bakteriellen Flora des Menschen für Gesundheit und Krankheit
Vortrag: JOHANNES KNOBLOCH
Prof. Dr. Knobloch stellte in seinem sehr interessanten Vortrag den Menschen als eine Art Superorganismus dar, der durch ein enges und symbiontisches Beziehungsgeflecht mit seinen Mikrobiota entstanden ist.
Heft 47 Mikrobiota_Knobloch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 617.4 KB

Kooperationspartner


Wie Sie uns finden

Naturwissenschaftlicher Verein zu Lübeck

c/o Museum für Natur und Umwelt

Musterbahn 8

23552 Lübeck

Vorsitzender: Dr. Wolfgang Czieslik

Tel: 0451- 4991877

Email: vorstand@nwv-luebeck.de