Was euch in den Vorträgen erwartet

Das Vortragsprogramm umfasst eine große Palette von Themen aus den Bereichen Ernährung, Medizin, Flugtechnik, Physik, Chemie, Geschichte der Naturwissenschaften und spricht ein breites Publikum an.

Die Vorträge werden von Mitgliedern des Naturwissenschaftlichen Vereins, Hochschullehrern verschiedener Universitäten Deutschlands und Fachleuten aus den unterschiedlichsten Bereichen gehalten.

 

Foto: Wolfram Eckloff

Ankündigung der Jahreshauptversammlung 2019 mit öffentlichem Vortrag

Bei der Jahreshauptversammlung 2019 des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Lübeck

am 11. März 2019 um 19:00 Uhr

im Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftliche Forschung (IMGWF), Königstraße 42, Lübeck

wird es einen öffentlichen Vortrag von Prof. Dr. Elmar Rückert (Universität zu Lübeck) zum Thema "Künstliche Intelligenz in der Robotik" geben. Zu diesem Vortrag sind Gäste herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zum Thema und zum Referenten können Sie dem beigefügten Informationsblatt entnehmen.

Aktuelles Vortragsprogramm

Hier findet ihr das aktuelle Programm zum download, den Kalender mit allen Veranstaltungen im Überblick und darunter eine kurze Beschreibung der einzelnen Vorträge.

Download
Aktuelles Veranstaltungsprogramm 2019
NWV Veranstaltungen bis April 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 737.0 KB

Künstliche Intelligenz in der Robotik

Prof. Dr. Elmar Rückert (Universität zu Lübeck)

11. März 2019 um 19:00 Uhr im Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftliche Forschung (IMGWF),

Königstraße 42, Lübeck

Download
Die künstliche Intelligenz gilt als eine der bahnbrechendsten Entwicklungen jüngster Zeit – aber was
versteht man eigentlich unter diesen Begriff? Sind die oft geäußerten Ängste bezüglich eines
herannahenden Arbeitsplatzverlustes, eines gänzlichen Wandels unseres Alltages oder gar eines
Identitätsverlustes durch allwissende Maschinen gerechtfertigt? Diesen Fragen wird Prof. Dr. Elmar
Rückert in seinem Vortrag auf den Grund gehen. Er wird die derzeitigen erstaunlichen Leistungen und
Fähigkeiten dieser Technologie im Bereich der Robotik durch Beispiele aus der Praxis illustrieren. Ein
kurzer und gewagter Ausblick auf mögliche Entwicklungen kann gleichzeitig beruhigend als auch
faszinierend sein.
Prof. Dr. Elmar Rückert erläutert den Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Robotik und demonstriert
die aktuellen Fortschritte auf dem Gebiet in allgemeinverständlicher Form .
Vortrag_KünstlicheIntelligenz_Tagesordnu
Adobe Acrobat Dokument 902.7 KB

"Meinen kleinen Atomschwindel werden Sie erhalten haben." Das Periodensystem der Elemente und einige seiner Akteure

Dr. Gisela Boeck, Universität Rostock

Dienstag, 2. April 2019 um 19:30 Uhr

Gemeinnützige, Königstraße 5, Lübeck im Großen Saal

Download
„Meinen kleinen Atomschwindel werden Sie erhalten haben."
Mit diesem etwas provokanten Satz berichtete Julius Lothar Meyer (1830-1895) im Jahre 1870
seinem Schwager, einem Professor für Physik, von seinen Arbeiten zu einem System der Ele-
mente, an dem er schon fast 10 Jahre gefeilt hatte. Er stand dabei in Konkurrenz mit Dmitri Iva-
novič Mendeleev (1834-1907), der ebenfalls im Zusammenhang mit der Formulierung eines
Lehrbuches an einem System der Elemente arbeitete.
Heute bringen viele das Periodensystem ausschließlich in Verbindung mit dem Namen Mende-
leev. Im Vortrag wird das Wirken von Meyer und Mendeleev näher – auch im Hinblick auf un-
terschiedliche Herangehensweisen – beleuchtet. Es wird aber auch gezeigt, dass es noch viele
andere Akteure bei der Suche nach Gesetzmäßigkeiten hinsichtlich der Atommassen der Ele-
mente gab und diese nicht nur zweidimensional in Form einer Tabelle, sondern auch dreidi-
mensional dargestellt werden können.
NWV Veranstaltungen bis April 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 737.0 KB

Kooperationspartner


Wie Sie uns finden

Naturwissenschaftlicher Verein zu Lübeck

c/o Museum für Natur und Umwelt

Musterbahn 8

23552 Lübeck

Vorsitzender: Dr. Wolfgang Czieslik

Tel: 0451- 4991877

Email: vorstand@nwv-luebeck.de